LET'S GET WILD!

CSD Dresden e.V. präsentiert die Winterpride Party 2016 Das Winter Gay Event in Dresden Der CSD Dresden e.V. hat nach dem CSD 2015 keine Pause gemacht. Ganz im Gegenteil, der Verein hat viel Arbeit geleistet und zum Beispiel LesBiSchwulen Flüchtlingen geholfen Unterkunft zu bekommen. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt. Das Orga Team wurde neu konstituiert uvm. Jetzt nach ein kurzen Winterpause meldet sich der CSD Dresden e.V. zurück und das nicht einfach so, sondern mit der Party, die nur einmal im Jahr statt findet: mit der CSD WINTERPRIDE wird die neue Partysaison 2016 eingeläutet! Bekanntlich wird der CSD immer erst im Sommer gefeiert. Aber nicht in Dresden, denn hier läutet das Partyspektakel den sommerlichen Megaevent bereits im Winter für ganz Sachsen ein. Zur kalten Jahreszeit lässt es sich ja im Warmen ganz besonders gut feiern und so kommt die gesamte Community für eine Nacht zusammen und feiert eine riesige Party, allen voran der CSD Dresden, Gerede, Aidshilfe, TransID, Top-DJs, Stars und Sternchen! Im ARTEUM wird es am 6. Februar sehr heiß werden: Mehrere verschiede Areas und Top Deejays werden für die Winterparty schlechthin sorgen! Der Mainact ist der bildhübsche junge DJ Rick Menaira in Dresden der Start Up Dj schlecht hin! Bei ihm werden nicht nur alle Herzen, sondern auch die Beine weich. Denn er bringt urtypischen und explosiven House und Popmix im Plattekoffer mit sich. Dann heißt es jetzt nur noch Tage zählen bis zum 6. Februar 2016. Pünktlich 22 Uhr fängt das neue CSD Jahr an!

 

Impressionen